02
Okt

Ausstellung GENAU DA!

Innsbruck: Sieben erste Begegnungen

Studierende der Klasse für Fotografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig haben sich in den letzten Monaten intensiv in und mit der Stadt Innsbruck beschäftigt.


INN SITU – die neue Reihe im BTV Stadtforum

Ab Herbst dieses Jahres starten wir mit einer ganz besonderen Ausstellungsserie zeitgenössischer Fotografie. Und erstmals bringen wir die Galerie im BTV Stadtforum mit einem weiteren hochqualitativen Raum ins Zusammenspiel: der Ton Halle.

Von »in situ« – lateinisch für »am Ort« – ist der Titel der neuen Reihe inspiriert. Wir laden international tätige FotokünstlerInnen in die Region ein, um jeweils eine Ausstellung neu zu erarbeiten. Die Fotografie als Strategie, mit den Augen des anderen auf das Eigene zu blicken.

Parallel dazu beauftragen wir heimische Musikschaffende aus Tirol und Vorarlberg, in künstlerischer Resonanz auf die fotografischen Arbeiten jeweils ein Konzert zu erarbeiten. Abgerundet wird der dramaturgische Dreiklang mit einer kommentierenden Dialogreihe aus Wissenschaft und Alltagskultur.

 

Wir laden Sie herzlich zur Eröffnung am Dienstag, 2. Oktober 2018, um 19.00 Uhr, in das BTV Stadtforum ein.

 

Weitere Veranstaltungen der Reihe:

Dialog „JETZT UND DA“

Drei Innsbruck-Experten werfen aus speziellen Perspektiven ihren Blick auf die Stadt: die Ethnologin Silke Meyer, der Schriftsteller Christoph W. Bauer und der Architekturexperte Arno Ritter. Musikalisch kommentiert von Siggi Haider (Akkordeon) und Juliana Haider (Saxophon und Gesang).

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 19.00 Uhr

 

Konzert „GENAU JETZT! Musik zwischen den Räumen“

Inspiriert von den Arbeiten der FotokünstlerInnen entwickelten Studierende der Kompositionsklasse des Tiroler Landeskonservatoriums exklusiv ein Konzert mit brandneuen Arbeiten.

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 20.00 Uhr und

Freitag, 5. Oktober 2018, 20.00 Uhr

Ausstellung GENAU DA!
Datum: 02.10.2018
bis 26.01.2019
Ort: BTV Stadtforum
FO.KU.S
6020 Innsbruck
Telefon: +43 505 333 - 1417
E: info@innsitu.at
www: www.innsitu.at
In Kalender übertragen