toninton

Alljährlich findet im BTV Stadtforum die Konzertreihe toninton statt. Dieses Jahr gastieren das Radio String Quartet, Quercus und das Wu Wei Trio in der Ton Halle, einem ganz mit Bambusholz verkleideten Konzertsaal von erlesener akustischer Qualität. Der rote Faden, der die drei eingeladenen Ensembles verbindet, ist der Raum zwischen Standort und Aufbruch, zwischen Wurzel und Wagnis.

Tickets

Karten sind in der Innsbruck Information (Burggraben 3, 6020 Innsbruck, +43 512 – 5356, ticket@innsbruck.info) oder am BTV Empfang (nur Kartenzahlung) erhältlich.
Preis: 23,– EUR (Ermäßigt: 19,– EUR).

Die Konzerte finden im BTV Stadtforum, Ton Halle, statt.

Veranstaltungen der Konzertreihe

22. Mai 2019, 20.00 Uhr: Radio String Quartet

»Diesem Sound kann man sich nicht entziehen. Das Quartett besticht durch Experimentierfreudigkeit und sprengt alle Genregrenzen. « (3sat)

Eines der innovativsten und eigenständigsten Streichquartette der Gegenwart. Neue Musik? Moderne Klassik? Jazz? In keine dieser Kategorien will das Radio String Quartet wirklich passen.

23. Mai 2019, 20.00 Uhr: Quercus

In diesem einzigartigen britischen Trio wird die dunkle Stimme der großartigen Folksängerin June Tabor von den dezent abenteuerlichen Arrangements und subtilen Improvisationen der Jazzvirtuosen Iain Ballamy und Huw Warren gerahmt und gestützt. Elvis Costello: »Wenn du June Tabor nicht zu schätzen weißt, solltest du aufhören, Musik zu hören.«

24. Mai 2019, 20.00 Uhr: Wu Wei Trio

Von Monteverdi bis zur freien Improvisation mit Sheng, Cembalo und Cello. Der chinesische Musiker Wu Wei ist einer der renommiertesten Virtuosen auf der Sheng – ein mundorgelähnliches Instrument von großer asiatischer Tradition, das er mit klassischer europäischer Musik kombiniert.