BILDER LERNEN LAUFEN, INDEM MAN SIE HERUMTRÄGT
am 20. Mai um 17 Uhr
im BTV Stadtforum

© Franz Ritschel

In exakt 12 Sekunden schafft es Volker Gerling, das Flüchtige, beinahe Unsichtbare festzuhalten. 4.000 Kilometer wanderte der Fotograf durch Deutschland und dokumentierte mit seiner Kamera seine Begegnungen mit Foto-Daumenkinos. Doch nicht nur diese fesseln den Betrachter. Vielmehr sind es seine beeindruckenden Geschichten dahinter, denn Volker Gerling ist ein brillanter Erzähler.

Sein Stück „Bilder lernen laufen, indem man sie herumträgt“ wurde auf Theaterfestivals in mehr als 25 Ländern auf vier Kontinenten eingeladen und erhielt bei dem Fringe Theaterfestival Edinburgh 2015 den renommierten Total Theatre Award.

Am 20. Mai um 17.00 Uhr kommt Volker Gerling zu uns ins BTV Stadtforum und gibt Ihnen einen Einblick in seine einzigartigen Daumenkinos. Seien Sie live in der Ton Halle dabei, wenn er sein Bühnenprogramm präsentiert. Seine Arbeiten werden auch Teil der INN SITU Frühjahrsausstellung 2022 sein.

Anmeldung:

* Pflichtfeld

Es sind nur begrenzte Plätze verfügbar. Für die Teilnahme an der Veranstaltung nehmen Sie bitte eine FFP2-Maske mit. Darüber hinaus bitten wir Sie, einen negativen COVID-19 Test, eine Impfbestätigung oder einen Genesungsnachweis vorzuweisen.