BTV Security App

Warum gibt es ein neues Autorisierungsverfahren?

Aufgrund gesetzlicher Richtlinien der EU (PSD2) sind alle Banken gezwungen, auf ein Autorisierungsverfahren umzusteigen, das bestimmten Vorgaben entspricht. Z. B. müssen Auftragsdaten (Betrag, IBAN etc.) in die TAN-Generierung einfließen. Trotz des hohen Sicherheitslevels unserer bestehenden Security-Card ist diese Vorgabe nicht umsetzbar – daher stellen wir auf ein neues Autorisierungsverfahren um.

Europaweit müssen alle Kunden bis zum 14.09.2019 auf entsprechende Verfahren zur Autorisierung von Zahlungen bzw. Transaktionen in digitalen Kanälen umgestellt sein.

Wie kann ich auf das neue Autorisierungsverfahren umsteigen?

  • Bitte lesen Sie sich dazu die Anleitung (nebenstehender Link) durch.
  • Der Umstieg auf die BTV Security App ist kostenlos.

Nutzbarkeit

  • Sie nutzen mehrere Endgeräte (Smartphone, Tablet, PC, Laptop)? Diese können Sie im Internetbanking verknüpfen. Bei jeder Transaktion entscheiden Sie, auf welchem Gerät Sie die Freigabe erteilen.
  • Mit der BTV Security App führen Sie Transaktionen einfach, schnell und sicher per Smartphone, Tablet, PC oder Laptop durch.

Sicherheit
Doppelte Sicherheit durch zwei getrennte Komponenten:

  • Technische Bindung der BTV Security App an Ihr Endgerät und Ihre Verfügernummer (Faktor Besitz)
  • Sicherer Zugriff auf die BTV Security App mit frei wählbarem PIN-Code (Faktor Wissen).

meineBTV und die BTV Security App greifen auf zwei unterschiedliche Server zu. Diese zwei voneinander unabhängigen Komponenten der BTV Security App bilden gemeinsam eine echte 2-Faktor-Authentifizierung nach den Vorgaben von PSD 2 (Payments Service Directive 2), RTS (Regulatory Technical Standards) und SCA (Strong Customer Authentication).

Voraussetzungen für BTV Security App – Mobiltelefon

  • Android ab Version 5.0. kompatibel mit Smartphones und Tablets.
  • iOS ab Version 9.3. kompatibel mit iPhones und iPads.
  • Eine Internetverbindung Ihres Endgerätes (Smartphones/Tablets)

Voraussetzungen für BTV Security App – DesktopPC oder Laptop

  • Microsoft: ab Windows 7 32 und 64 Bit
  • Apple MacOS 10.11 bis 10.14
  • Eine Internetverbindung Ihres Endgerätes

* Entspricht im gesamten Dokument dem standardisierten Begriff Internetbanking der Verbraucherzahlungskontodiensteverordnung.