Wohnhaussanierung

Das Land Tirol fördert Sanierungen in bzw. an förderungsfähigen Eigenheimen und Wohnungen. Die Baubewilligung für die Objekte muss mehr als 20 Jahre zurückliegen. Sie können zwischen einem Einmalzuschuss (15 % der förderbaren Baukosten) und einem Zuschuss zu Ihrer laufenden Kreditrate (25 % für maximal 12 Jahre) wählen.

Der BTV Experte Wohnbau hat den Überblick und berät Sie gerne.

 

Was wird gefördert:

  • Maßnahmen zur Erhöhung des Schall-, Wärme und Feuchtigkeitsschutzes

  • Verminderung des Energieverbrauchs

  • Vermeidung von Schadstoffausstoß der Heizung

  • Wasseraufbereitungsanlagen

  • Umweltfreundliche Maßnahmen

Ansprechpartner
BTV Privatkunden
Telefon
+43 505 333 - 0