meineBTV

ELEKTRONISCHES BANKING, WIE ES MIR GEFÄLLT

meineBTV ist das neu entwickelte elektronische Banking der BTV. meineBTV ermöglicht Ihnen das Abrufen von Kontoinformationen und die Abwicklung von Bankgeschäften weltweit von jedem PC und jedem mobilen Gerät aus – bei maximaler Sicherheit.

Funktionen im Überblick

  •   Übersicht

    Welche Informationen bzw. Bankgeschäfte Sie auf einen Blick sehen möchten und in welcher Reihenfolge, legen Sie fest. Ihre Gehalts-, Giro-, Spar-, Kredit-, Wertpapierverrechnungskonten benennen Sie nach Ihrem Bedarf.

  •   Finanzen

    Sämtliche aktivierten Geschäfte und deren Salden, den Wert Ihres Depots samt einzelner Positionen sowie – wenn gewünscht – den Wert Ihres Bausparvertrages und aktuelle Stände Ihrer Kreditkarte(n) sehen Sie auf einen Blick.

  •   Auftragsübersicht

    In der Auftragsübersicht finden Sie eine Aufstellung sowie Detailinformationen zu jeder Überweisung, die Sie über meineBTV getätigt haben. Bestehende Daueraufträge können Sie in der Auftragsmappe unter dem Menüpunkt „Verwaltung“ sehen, ändern oder löschen.

  •   Wertpapiere

    Ihnen stehen zahlreiche Funktionen (wie beispielsweise Bewertungen oder Gewinn-/Verlustrechnungen) zur Depot- und Wertpapierinformation zur Verfügung. Selbstverständlich können Sie alle Positionen eines BTV Depots mit aktuellen Kurswerten abfragen. Zu jedem Titel finden Sie Positionsdetails und Positionsumsätze.

  •   Postfach

    Die Kommunikation über meineBTV ist sicher: Ihre und unsere Nachrichten verlassen nie die speziell geschützte Umgebung der BTV.

Vorteile auf einen Blick

  • Bankgeschäft – auf Sie persönlich zugeschnitten: Sie legen fest, welche Informationen bzw. Bankgeschäfte Sie auf einen Blick sehen möchten.

  • Geben Sie Ihren Geschäften einen Namen.

  • Einfache Bedienung und modernes Design führen Sie selbsterklärend durch alle Funktionen und leiten Sie optimiert durch den Zahlungsvorgang.

  • Ihnen stehen zahlreiche Funktionen zur Depot- und Wertpapierinformation zur Verfügung (wie beispielsweise Bewertungen oder Gewinn-/Verlustrechnungen).

  • meineBTV passt sich automatisch der Benutzeroberfläche bzw. Größe Ihres internetfähigen Geräts an.

  • Ihre Daten werden mit der höchstmöglichen Verschlüsselung geschützt.

 


Tipps und Tricks

Wie kann ich beispielsweise Status oder eine Übersicht meiner Geschäfte ausdrucken?

Klicken Sie auf das Download Symbol und laden Sie eine Übersicht Ihrer Geschäfte, Wertpapierinformationen etc. als PDF herunter.

Wo finde ich Vorlagen?

Die von Ihnen bereits abgespeicherten Vorlagen können Sie bei jeder neuen Zahlung bequem aufrufen und selbstverständlich jederzeit verwalten.

Sie finden Ihre Vorlagen unter Auftragsübersicht/Verwaltung. Gemeinsam mit Daueraufträgen und der neuen Empfängerdatenbank können Sie hier Neuanlagen, Änderungen bzw. Löschungen vornehmen.

Warum taucht der Verwendungszweck nicht sofort in der Überweisungsmaske auf?

meineBTV prüft zuerst, ob Ihre Eingaben für eine korrekte Überweisung (SEPA, Non-SEPA) ausreichend sind.

Anschließend werden zusätzliche Felder wie die Zahlungsreferenz bzw. der Verwendungszweck eingeblendet.

Warum funktionieren manche Funktionen nicht bzw. warum sind sie nicht wählbar?

Veraltete Browser können mit modernen Programmierungen oft nicht mithalten. Somit kann es sein, dass manche Funktionen nur eingeschränkt oder nicht funktionieren.

Zusätzlich empfehlen wir aus Sicherheitsgründen, wenn möglich, immer die aktuellste Browser-Version zu verwenden.

www.meinebtv.at – nutzen Sie immer den direkten Einstieg in meineBTV.

Aus Sicherheitsgründen raten wir davon ab, meineBTV oder ein anderes Bankportal über eine Suchmaschine aufzurufen.

Geben sie die www-Adresse direkt in den Browser ein bzw. verwenden Sie selbst angelegte Links und Favoriten. So reduzieren Sie das Risiko von automatischen Weiterleitungen auf Pishing-Seiten.

Warum wird ein negativer Saldo gleichzeitig auf meiner gesperrten und auf meiner neuen Kreditkarte angezeigt?

Ihre Kreditkarten werden angezeigt, bis Ihr Anbieter (z. B. PayLife, card complete) die Kreditkarte endgültig aus seinem System löscht. In meineBTV haben Sie unter "Finanzen" die Möglichkeit, die Karte bzw. das Geschäft auszublenden.

Wie funktioniert eine Überweisung an das Finanzamt?

In meineBTV sind sämtliche Daten aller Finanzämter aus Österreich hinterlegt.

  • Geben Sie daher im Feld „Empfänger/-in“ einfach die Abkürzung „ FA W“ – hier als Beispiel für ein Finanzamt in Wien – oder komplett ausgeschrieben z. B. „Finanzamt Innsbruck“ ein.
  • Wählen Sie dann das jeweilige Finanzamt aus. Die Kontodaten werden automatisch ausgefüllt.
  • Geben Sie Ihre Abgabennummer (= Steuernummer) in das Feld „Abgabekontonummer“ ein. Die ersten zwei Ziffern stehen für das jeweilige Finanzamt, dann folgt eine 7stellige Steuernummer. Ist Ihre Steuernummer 9stellig, lassen Sie bitte einfach die letzten 2 Ziffern weg (diese sind Prüfziffern).
  • Statt dem Verwendungszweck erscheinen neue Felder zum Befüllen: Abgabenart, Zeitraum, Betrag.
  • Durch einen Klick auf „Weitere FA-Abgabe hinzufügen“ können Sie insgesamt bis zu 8 Abgabearten erfassen.

Wie kann ich Umsatzlisten oder Übersichten ausdrucken?

Immer, wenn Sie das Download Symbol (nach unten gerichteter Pfeil) sehen, können Sie Übersichten, Umsatzlisten, Wertpapierinformationen etc. als PDF herunterladen und anschließend ausdrucken.

 

Ihre Umsatzliste finden Sie hier:

Klicken Sie in der Finanzübersicht auf die Bezeichnung des gewünschten Kontos, das sich anschließend öffnet. In der Auswahlliste befindet sich neben dem IBAN das Lupen-Zeichen. Durch einen Klick darauf, können Sie Gutschriften und Belastungen suchen und diese anschließend durch das Download Symbol (nach unten gerichteter Pfeil) herunterladen und ausdrucken.


Ansprechpartner
meineBTV Hotline
Telefon
+43/(0)5 05 333-1160
Login
So funktioniert meineBTV