Exportfinanzierung

Ein gelungenes Exportgeschäft geht meist mit der passenden Finanzierung einher. Insbesondere die Vorfinanzierung Ihrer Auslandsaufträge und
-forderungen ist dabei von wesentlicher Bedeutung. Unsere Experten beraten und unterstützen Sie gerne, wenn es darum geht, Ihre Exporte zu finanzieren.

Ihre Vorteile:

  • Günstige Zinssätze

  • Langfristige Liquiditätssicherung

  • Risikoteilung durch Bundeshaftungen

  • Unterstützung bei der Antragstellung

  • Laufende Optimierung der Kredithöhe und Bedingungen


Exportkredite

Exportfonds-Rahmenkredit

Für Klein- und Mittelunternehmen: Die BTV finanziert mit der Österreichischen Exportfonds GmbH 30 % der jährlichen Exporterlöse.

Ihre Vorteile:

  • Günstige Finanzierung von Exportaufträgen und Exportforderungen
  • Bundeshaftung bis zu 80 % möglich
  • Sehr einfache Antragstellung
  • Der geplante Exportumsatz kann berücksichtigt werden.

KRR-Kredit (Kontrollbank-Refinanzierungs-Rahmen)

Für Großbetriebe: Die BTV finanziert mit der OeKB (Oesterreichische Kontrollbank AG) vorhandene Exportforderungen und Exportaufträge.

Ihre Vorteile:

  • Günstige Finanzierung von Exportaufträgen und Exportforderungen
  • Bundeshaftung bis zu 80 % möglich
  • Der geplante Exportumsatz kann berücksichtigt werden.

EFV-Kredit (Exportfinanzierungsverfahren der Oesterreichischen Kontrollbank)

Für alle Exportunternehmen: Die BTV finanziert im Exportfinanzierungsverfahren Ihre

  • versicherten Auslandsforderungen,
  • langfristigen Auslandsbeteiligungen und
  • Auslandsinvestitionen.

Ihre Vorteile:

  • Günstige Finanzierung Ihrer Zahlungsziele
  • Günstige Fixzinssätze bei langfristigen Krediten
  • Langfristige Liquiditätssicherung
  • Bundeshaftung bis zu 30 % möglich